Unterrichtsplanung und Klärung wichtiger Fragen

Das iPad ist ein neues Medium, das in dein Schulzimmer Einzug hält.  Ich empfehle dir deshalb, den Einsatz besonders gut zu planen. Zu diesem Zweck kannst du dir hier ein Planungsdokument herunterladen. 

Wichtig ist, dass du für dich und deine Schüler Ziele formulierst, die du erreichen kannst und die am Schluss für dich überprüfbar sind. Bei der Planung wird sich auch herausstellen, ob du den pädagogischen Support von Dieter in Anspruch nehmen möchtest, der dir vielleicht noch ein paar Tipps und Ratschläge auf den Weg geben kann. 

Download Projektplanung Sek 







Vor Quartalsbeginn solltest du dir folgende Überlegungen zu möglichen Projekten machen:

1. Zuteilung der iPads
Die iPads sind mit einem Code geschützt. Die Codeliste findest du auf dem Gruppenordner / Lehrer / iPad-Projekt. Erstelle im LehrerOffice eine Liste mit den Codes und den Schülernamen. 


2. Datenaustausch mit "Showbie"
Showbie ist ein internetbasiertes Klassenverwaltungswerkzeug. Damit kannst du und deine Schülern Dateien, Fotos, PDF's, einfache Textnotizen, Sprachmemos usw. auf einfachste Art und Weise auszutauschen. Du kannst Aufgaben stellen, siehst, wenn diese erledigt wurden und kannst sie korrigieren. Die Schüler können auf die Aufgaben auch daheim zugreifen.
Schau dir die Lernfilme an und richte Showbie ein.
mehr Infos


3. Projekt "Kopierkosten und Papier sparen"
Es ist bekannt, dass wir zuviele Kopien machen und zuviel Abfallpapier produzieren. Sollen die Schüler ihr Unterrichtsmaterial (z.B. PDFs, Word-Dokumente) als Dateien über "Showbie" oder das gemeinsame "Dropbox"-Laufwerk abrufen und am iPad bearbeiten, um es digital zur Korrektur zurückzugeben?

Möchtest du Teile eines Lehrmittels als PDF auf dem iPad zur Verfügung haben? Dieter wird dir diese PDFs zur Verfügung stellen.

Übrigens: Auf jedem iPad ist Dropbox mit einem Account schon installiert. Wenn du mit Showbie arbeitest, brauchst du Dropbox nicht.  
Mehr Infos


4. Projekt "neue Apps installieren"
Wenn du selber eine interessante gratis App entdeckst, die du im Unterricht verwenden möchtest, kannst du diese auf deinem Lehrer-iPad herunterladen und ausprobieren, und zwar mit der Apple-ID "sekflaach@me.com.

Wenn eine App auf alle Schüler-iPads geladen werden soll, muss ich dies ca. 3 Tage vorher wissen. Ich kann dann sogar von daheim aus, diese den Schülern bereitstellen. Im App "Absolute App" können die Schüler das App dann selbständig installieren.

Wenn du eine kostenpflichtige App ausprobieren willst oder wenn eine kostenpflichtige app auf alle iPads geladen werden soll, muss ich dir diese in der App "Absolute App" bereitstellen.


5. Projekt "pädagogischer Support"

Ich werde dafür bezahlt, dass ich dich bei der Planung eines Projekts oder wenn Schwierigkeiten auftauchen, unterstütze. Bitte frage mich ungeniert, denn ev. kann ich dir einiges an Arbeit ersparen.

 

 

Zuletzt geändert: Friday, 10. May 2013, 07:33