Rundum-Aufnahmen mit "360 Panorama" (1.--)

Didaktische Hinweise 
Die SuS erkunden wichtige Plätze in der Stadt/Gemeinde, erstellen Panoramafotos und geben danach der Klasse Infos zu den darauf zu sehenden Gebäuden. 
Die SuS erstellen eine Bilddokumentation des Klassenlagers (Lagerhaus, Ausflüge, Projekte) und zeigen diese anschliessend am Elternabend. 
Die Lehrperson erstellt eine Dokumentation von zu besuchenden Orten, wie Tiergarten, Museum, etc. 
Die Lehrperson oder die SuS nutzen die App um eine Versuchsanordnung z. B. in Physik oder Chemie zu dokumentieren.


Funktionsweise der App

Zum Erstellen von Rundum-Aufnahmen. Nach dem Auslösen dreht man sich einmal um sich herum. Zur Orientierung für Aufnahmen ohne Stativ ist ein Raster eingeblendet. Die Kamera zeichnet alle nötigen Bilder auf und setzt sie anschliessend zu einem Panorama zusammen. Das Resultat kann online bereit gestellt oder auf Twitter und ...

Best Practice Beispiele

Zuletzt geändert: Sunday, 24. February 2013, 15:37