Multifunktionswerkzeug "Evernote" (z.B. Hausaufgaben notieren)

Didaktische Hinweise 
Während eines Zoobesuchs soll der Schüler sich Notizen und ein paar Fotos machen, einen kleinen Video drehen, eine Tonaufnahme erstellen. Dafür müsste er mit verschiedenen Programmen arbeiten. In Evernote kann er alles in einem Programm erledigen und wenn er nach Hause geht, kann er alle Notizen, Videos und Bilder dort abrufen. 

Auch zum Notieren der Hausaufgaben lässt sich Evernote gut nutzen.

Vorgehen:

1. Jeder Schüler erstellt sich einen Account: z.B. ipad72@sekflaachtal.ch / 8416Flaach

2. Die LP erstellt ein Notizbuch z.B. "Hausaufgaben Baach" und  lädt in Evernote zu diesem ein.

3. Die Schüler klicken im Mail auf die Einladung und installieren das Notizbuch in ihrem Evernote. 


Funktionsweise der App


Best Practice Beispiele

Evernote kompakt (Buch, 300 Seiten)

Praxisbeispiele: Evernote für Pfiffige

 

 

Zuletzt geändert: Monday, 28. December 2015, 07:55